Doppelspurausbau Moosseedorf–Zollikofen

Linien
RE/S8
Datum
Von März 2016 bis Dezember 2019

Die RBS-Linie Solothurn–Bern ist auf der Strecke Jegenstorf–Bern doppelspurig ausgebaut, mit Ausnahme eines 700 m langen Abschnitts zwischen Moosseedorf und Zollikofen. Auf diesem Nadelöhr stösst der RBS an seine Kapazitätsgrenze. Darum baut der RBS von März 2016 bis Frühling 2020 den noch einspurigen Bahn-Abschnitt zu einer Doppelspur aus.

Termine und Bauarbeiten

  • 2016: Verlegung Kantonsstrasse (Zürichstrasse) zwischen Moosseedorf und Zollikofen sowie Neubau einer Hauptabwasserleitung der Gemeinden Münchenbuchsee und Moosseedorf unter der Kantonsstrasse (abgeschlossen)
  • Januar 2017–Mai 2020: Ausbau des 700 Meter langen RBS-Streckenabschnitts auf Doppelspur
  • Dezember 2019: Inbetriebnahme der neuen RBS-Doppelspur
  • Ab 2020: Ausbau der Kantonstrasse zwischen Moosseedorf und Zollikofen durch den Kanton Bern (das Projekt befindet sich in der Planungsphase)

Ausführliche Informationen zum Bauprojekt finden Sie unter www.rbs-doppelspur.ch