Linie 363: 14. April bis November 2020, Haltestelle «Ammerzwil Dorf» nicht bedient

Linien
363
Datum
14. April bis November 2020

Während der Sanierung der Hauptstrasse in Lyss wird die Haltestelle «Ammerzwil Dorf» nicht bedient

Vom 14. April bis November 2020 laufen im Auftrag des Tiefbauamts des Kantons Bern (OIK III) und der Gemeinde Lyss die Bauarbeiten für die Sanierung der Hauptstrasse in Lyss auf dem Abschnitt Mühleplatz bis Hirschenkreisel. Lyss soll ein attraktiveres Zentrum erhalten, indem die Hauptstrasse ortsverträglich gestaltet wird. Zusätzlich werden umfassende Werkleitungssanierungen durchgeführt und die Bushaltestellen hindernisfrei umgebaut. Während der gesamten Bauzeit bedeutet das Einschränkungen im motorisierten Individualverkehr. Die Baustelle kann nur in einer Fahrtrichtung befahren werden.

Verkehrsführung der Buslinien von RBS und PostAuto in Lyss
Die Buslinien von RBS und PostAuto werden stadtauswärts über die Herrengasse umgeleitet. Die Haltestelle «Mühleplatz» in Fahrtrichtung Grossaffoltern wird in die Kirchenfeldstrasse kurz vor dem «Bärenkreisel» verschoben – siehe violetten Punkt auf dem Situationsplan. Für die RBS-Buslinie 363, welche Lyss und Bätterkinden verbindet, bedeutet das ein längerer Fahrweg.

Situationsplan Umfahrung Baustelle Lyss

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Grossaffoltern – Haltestelle «Ammerzwil Dorf» nicht bedient

Die Umleitung in Lyss führt zu einer Fahrzeitverlängerung auf der RBS-Buslinie 363. Damit die Fahrgäste die Anschlüsse auf die Bahnanschlüsse in Lyss und Bätterkinden nicht verpassen, wurden zusätzliche Massnahmen getroffen. Die Regionalkonferenz Biel-Seeland und die Gemeinde Grossaffoltern haben sich zusammen mit dem RBS geeinigt, dass die Haltestelle «Ammerzwil Dorf» während der gesamten Bauzeit (14. April bis November 2020) nicht bedient wird.

Sämtliche Fahrten von und nach Ammerzwil Dorf (die Linie verkehrt in den Hauptverkehrszeiten) entfallen. Dank dieser Massnahme können die restlichen Haltestellen der Linie 363 nach Fahrplan bedient werden. Reisende von und nach Ammerzwil Dorf werden gebeten, während der gesamten Bauzeit die nächstgelegene Haltestelle «Ammerzwil Unterdorf» zu nutzen. 

Informationen zum Bauprojekt finden Sie unter: www.lyssplus.ch