175 Jahre Schweizer Bahnen: offene Baustellen und historische Fahrten

Am 9. August 1847 hat die erste Schweizer Bahnstrecke mit der «Spanisch Brötli-Bahn» ihren Betrieb zwischen Zürich und Baden aufgenommen. Der Grundstein für die industrielle, technologische, räumliche und gesellschaftliche Entwicklung der Schweiz war gelegt. Sein 175-Jahr-Jubiläum feiert der öV Schweiz mit verschiedenen Jubiläumsanlässen.

Am Wochenende vom 3./4. September finden die Feierlichkeiten im Grossraum Bern statt - und der RBS feiert mit mit historischien Fahrten sowie Tagen der offenen Baustelle von «Zukunft Bahnhof Bern».

Das Programm sowie alle Infos über die Festivitäten des RBS finden Sie unter nachfolgendem Link:

➡️ www.rbs.ch/175-jahre ⬅️