Am 10. Dezember ist Fahrplanwechsel: die Änderungen beim RBS

Alle neuen Haltestellenfahrpläne gibts hier.

Beim RBS gibt es ab Fahrplanwechsel am 10.12.17 auf den Buslinien im Raum Lyss-Bucheggberg auf fast allen Linien grössere Änderungen. Die detaillierte Übersicht dazu finden Sie hier.

Auf den RBS-Buslinien im Grossraum Bern und auf den RBS-Bahnlinien ändert sich per Fahrplanwechsel folgendes:

S7Linie S7: mehr Züge am Morgen
Der 7 ½-Minuten-Takt zwischen Bolligen und Bern wird in der Morgenspitze um eine halbe Stunde verlängert: Abfahrt ab Bern um 8.23 und 8.38 Uhr.

Linie 33Linie 33: längere Betriebszeiten
Die Linie 33 verkehrt Montag bis Freitag neu bis 22 Uhr, samstags bis 20 Uhr.

Linie 38Linie 38: Taktwechsel Montag bis Freitag
Wochentags ändert auf der Linie 38 am Mittag der Fahrtakt. Die Busse fahren neu ab 13 Uhr wie am Wochenende ab Bahnhof Schönbühl immer .22 und .52.
Freitag- und Samstagabend verkehrt zusätzlich um 00.24 Uhr ein letzter Bus nach Bäriswil–Mattstetten.

Linie 40Linie 40: Fahrplananpassungen zwischen Papiermühle und Muri
In der Hauptverkehrszeit am Abend wird der Fahrplan auf der Linie 40 der Verkehrssituation angepasst; die Fahrt zwischen Papiermühle und Sonnenfeld/Allmendingen dauert sechs Minuten länger, die Abfahrtszeiten ändern sich leicht.

LiLinie 43nie 43 fährt neu ab Bahnhof Ittigen und am Morgen früher
Um das Umsteigen von Bahn auf Bus (und umgekehrt) zu erleichtern, verkehrt die Linie 43 neu ab Bahnhof Ittigen. Die Haltestelle «Talgut» wird aufgehoben, alle anderen Haltestellen werden weiterhin bedient. Die Busse fahren neu vom Aespliz via Papiermühle-Kreisel an den Bahnhof Ittigen; die Abfahrtszeiten an allen Haltestellen ändern sich leicht. Im Aespliz halten die Busse künftig an der Haltestelle der Linie 40/41 an der Grauholzstrasse.
Die Busse verkehren montags bis freitags neu bereits ab 7.26 Uhr (ab Ittigen, Bahnhof).

46Linie 46: Haltestelle «Altes Schulhaus» Richtung Habstetten aufgehoben
Mit der Inbetriebnahme des neuen Kreisels beim Sternenplatz verschiebt sich die Haltestelle Sternen weiter Richtung Habstetten und die Distanz zwischen «Sternen» und «Altes Schulhaus» verkleinert sich. Für die Runde Bolligen Bahnhof–Habstetten–Bolligen Bahnhof stehen für die Bedienung der 10 Haltestellen fahrplanmässig nur 11 Minuten zur Verfügung. In der Hauptverkehrszeit reicht diese Fahrzeit häufig nicht aus, um die Anschlüsse am Bahnhof zu gewährleisten. Vor diesem Hintergrund wird die Haltestelle «Altes Schulhaus» in Richtung Habstetten aufgehoben.
Die Haltestelle «Altes Schulhaus» Richtung Bolligen Bahnhof wird weiterhin wie gewohnt bedient.