Am 12. Dezember 2021 ist Fahrplanwechsel

Der ordentliche Fahrplanwechsel vom Sonntag, 12. Dezember 2021 bringt für die RBS-Züge keine Änderungen. Bei den RBS-Bussen werden die Fahrpläne der Linien 33, 36, 40 und 898 minimal angepasst. 

Für die Fahrgäste ändert sich auf dem Bahnnetz des RBS mit dem Fahrplanwechsel vom 12. Dezember 2021 nichts. Bei den RBS-Bussen gibt es bei den Linien 33, 36 und 40 geringfügige Änderungen. Am meisten spürbar sind die Anpassungen auf der Linie 33: Die Fahrzeiten zwischen «Bremgarten, Seftau» und «Ittigen, Talgut-Zentrum» wurden optimiert. Die Busse der Linie 33 verkehren deshalb an einigen Haltestellen eine bis zwei Minuten früher. Von Montag bis Freitag verkehren auch die Busse der Linie 36 von den Haltestellen «Breitenrain» bis und mit «Wankdorf City» und von der Haltestelle «Sandhof» (nur in Richtung Worblaufen) eine Minute früher. 

Ebenfalls eine Minute früher verkehrt die Linie 40 sonntags ab Betriebsbeginn bis um 20 Uhr zwischen «Allmendingen, Käserei» bis und mit Haltestelle «Sonnenfeld». In diese Reihe fügt sich auch die Linie 898 ein: sie verkehrt generell ab der Haltestelle «Schnottwil, Post» eine Minute früher. 

Die neuen Haltestellenfahrpläne finden sich hier