Am 15. Dezember ist Fahrplanwechsel: positive Änderungen für die RBS-Fahrgäste

Der Fahrplanwechsel vom Sonntag, 15. Dezember bringt den Fahrgästen positive Änderungen. Der RE verkehrt während der ganzen Betriebszeit zwischen Solothurn und Bern (ab Jegenstorf ohne Halt bis Bern). Die S8 fährt mit ausgebauten Abendangebot bis 22.30 Uhr im Viertelstundentakt zwischen Jegenstorf und Bern und danach im Halbstundentakt. Die Buslinie 33 wird ab «Worblaufen, Bahnhof» bis «Ittigen, Talgut-Zentrum» verlängert. 

Alle neuen Haltestellenfahrpläne finden Sie hier

Nachfolgend alle Fahrplanänderungen per 15. Dezember 2019:

RE-IconDer RE verkehrt durchgehend zwischen Solothurn und Bern
Die Städte Solothurn und Bern werden neu während der ganzen Betriebszeit durch den RE bedient, während den Hauptverkehrszeiten weiterhin im Viertelstundentakt. Dadurch verkürzt sich die Fahrzeit ab 21.30 Uhr zwischen Solothurn und Bern um fünf Minuten. Der erste Zug um 5.13 Uhr (Montag–Samstag) von Bern nach Solothurn und der letzte Zug um 23.50 Uhr von Solothurn nach Bern und um 0.11 Uhr von Bern nach Solothurn verkehren als S8 mit Halt an allen Bahnhöfen.

S8-IconAusbau des Angebots am Abend und Fahrplanänderung im Minutenbereich
Neu pendelt die S8 zwischen Jegenstorf und Bern von Montag-Sonntag bis 22.30 Uhr im Viertelstundentakt, anschliessend alle 30 Minuten bis Betriebsschluss (mit Ausnahme des ersten und letzten Kurses). 

Die neue Doppelspur zwischen Moosseedorf und Zollikofen bringt mit sich, dass sich der Fahrplan im Minutenbereich ändert. Die Züge verkehren, ab den Bahnhöfen Moosseedorf, Shoppyland, Schönbühl und Urtenen in Richtung Jegenstorf eine Minute früher. In Richtung Bern fahren die Züge ab den Bahnhöfen Jegenstorf, Urtenen, Schönbühl und Shoppyland eine Minute später ab.

L33-IconVerlängerung der Linie ab Worblaufen über Altikofen bis «Ittigen, Talgut-Zentrum»
Die Linie 33 wird bis «Ittigen, Talgut-Zentrum» verlängert und erschliesst neu das Altikofen-Quartier und die Schulstandorte im Rain sowie das Tivoli-Sportzentrum. In Worblaufen werden die Haltestellen an die Worblaufenstrasse verschoben (gemeinsame Haltestelle mit der Linie 36). Die Fahrplanzeiten zwischen Bremgarten und Worblaufen ändern sich im Minutenbereich. Entsprechend ändern sich auch die Anschlussverhältnisse in Worblaufen.

Detaillierte Informationen zur Linienverlängerung finden Sie hier.

Icon Linie 36Werktags Verlängerung der Betriebszeit bis kurz vor 20.00 Uhr zwischen «Zollikofen, Bahnhof» und «Bern, Breitenrain»
Die Linie 36 verkehrt neu von Montag–Freitag bis kurz vor 20.00 Uhr zwischen «Zollikofen, Bahnhof» und «Bern, Breitenrain» durchgehend im Viertelstundentakt. Letzte Abfahrt ab «Zollikofen, Bahnhof» um 19.22 Uhr, ab «Bern, Breitenrain» um 19.43 Uhr.

Icon Linie 38Auf der ganzen Linie eine Minute früher unterwegs
Die Busse der Linie 38 verkehren auf der ganzen Linie, während der ganzen Betriebszeit eine Minute früher. Die Haltestelle «Bäriswil, Mätteli» in Fahrtrichtung Bäriswil wird neu auch als Einstiegshaltestelle bedient.

Icon Linie 40Neue Haltestelle «Bern, Sonnenhof»
Mit der Gesamtsanierung «Thunplatz-Ostring» wurde die Haltestelle «Bern, Sonnenhof» erneuert und Richtung Burgernziel-Kreisel verschoben. Neu bedienen die Busse die Haltestelle «Bern, Sonnenhof» anstelle «Bern, Burgernziel», wodurch ein bequemes Umsteigen zwischen Tram und Bus ermöglicht wird. Die Haltestelle «Ittigen, Aespliz» in Fahrtrichtung Kappelisacker wird von der Grauholzstrasse an die Jurastrasse verlegt.

Icon Linie 41Angebotsausbau über den Mittag, Viertelstundentakt von 11.40 bis 14.00 Uhr
Zwischen «Bern, Breitenrain» und «Zollikofen, Bahnhof» verkehrt die Linie 41 von Montag bis Freitag über den Mittag von 11.40 bis 14.00 Uhr alle 15 Minuten. Die Haltestelle «Ittigen, Aespliz» in Fahrtrichtung Kappelisacker wird von der Grauholzstrasse an die Jurastrasse verlegt.

Icon Linie 43Zusätzliche Haltestelle «Ittigen, Rain»
Die Linie 43 bedient neue die Haltestelle «Ittigen, Rain» in Fahrtrichtung Ittigen. 

Icon Linie 44Abends Viertelstundentakt zwischen «Bolligen, Bahnhof» und «Ostermundigen, Bahnhof»
Zwischen «Bolligen, Bahnhof» und «Ostermundigen, Bahnhof» verkehrt die Linie 44 abends von Montag bis Freitag von 16.00 bis 18.45 Uhr alle 15 Minuten.

Linien, 48, 41, 40: Verlegung der Haltestelle «Ittigen, Aespliz» 
Die Haltestelle «Ittigen, Aespliz» in Fahrtrichtung Kappelisacker wird von der Grauholzstrasse an die Jurastrasse verlegt.

Icon Linie 364Die Linie 364 «Lyss, Bahnhof–Lyssbachpark» wird aufgrund den tiefen Fahrgastzahlen und zugunsten der Fahrplanstabilität der Linien 367 und 368 eingestellt.

Linien 367 und 368: Neues aufeinander abgestimmtes Fahrplanangebot
Aufgrund des Wegfalls der Linie 364 ändert das Fahrplanangebot für die Linien 367 und 368. Bei beiden Linien wurden die Anschlüsse in Lyss von und auf die Linien RE, S3 und S31 optimiert.

Icon Llinie 871Abends eine zusätzliche Abfahrt ab Waltwil
Um 20.15 Uhr wird der Haltestelle «Waltwil» auch als Einstiegs-Haltestelle bedient.

Die gedruckten RBS-Fahrpläne sind an den RBS-Verkaufsstellen und in den RBS-Bussen erhältlich. Gemeinsam mit den Kantonen Bern und Solothurn wurde entschieden, ab diesem Fahrplanwechsel keine Regionalfahrpläne mehr herauszugeben.

Fahrpläne Bahn, ab 15. Dezember 2019