Linie S7 I 18. bis 20. April 2024: Bahnersatz zwischen Worb Dorf und Boll-Utzigen

In Worb Dorf wird eine neue Sicherungsanlage in Betrieb genommen. Die Linie S7 ist daher von Donnerstag, 18. April 2024, ab Betriebsbeginn bis Samstag, 20. April 2024 bis Betriebsschluss unterbrochen. Zwischen Worb Dorf und Boll-Utzigen verkehren Bahnersatzbusse. 

Ebenfalls ist die Linie 6 ist zwischen Worb Dorf und Gümligen Bahnhof unterbrochen. Reisende zwischen Gümligen, Bahnhof (Tram) und Worb Dorf benützen die Ersatzbusse der Linie 6A. Der Online-Fahrplan ist angepasst. Mehr erfahren bei Bernmobil.

Das müssen Sie wissen:

  • Bahnersatz zwischen Worb Dorf und Boll-Utzigen von Donnerstag, 18. April 2024, ab Betriebsbeginn bis Samstag, 20. April 2024, Betriebsschluss. 
  • Die Abfahrtszeiten ab Worb Dorf und Bern RBS ändern sich nicht. Die Reisezeit verlängert sich. Bitte planen Sie mehr Zeit ein und nutzen Sie eine frühere Verbindung. Die Haltestellenfahrpläne dazu finden Sie nachfolgend oder konsultieren Sie den Online-Fahrplan.
  • Die Linie S7 zwischen Bern und Boll-Utzigen verkehrt in beide Richtungen durchgehend im 15-Minuten-Takt. 
  • Die S7-Verstärkungszüge zwischen Bolligen und Bern fahren während den Hauptverkehrszeiten morgens, mittags und abends am Donnerstag, 18. April und Freitag, 19. April 2024 in beide Richtungen wie gewohnt.

Reisende Richtung Bern

  • Fahrgäste steigen in Worb Dorf in den Bahnersatzbus und fahren bis Boll-Utzigen. Ab Boll-Utzigen verkehrt die Linie S7 wie gewohnt nach Bern. Jedoch sind die Anschlüsse in Boll-Utzigen nicht gewährleistet. Die Reisezeit zwischen Worb Dorf und Bern verlängert sich um ca. 15 Minuten. 
  • Zusätzlich fährt ein erster Bahnersatzbus ab Worb Dorf um 05.23 Uhr
  • Der letzte Bahnersatzbus um 23.45 Uhr ab Worb Dorf verkehrt bis Worblaufen (Ausstieg an allen Stationen). In Worblaufen besteht Anschluss an die S8 nach Bern.
  • Die Züge mit Abfahrt um 6.10 und 6.25 Uhr ab Worb Dorf Richtung Bern fallen zwischen Worb Dorf und Bolligen aus.

Reisende Richtung Worb Dorf

  • Fahrgäste steigen in Boll-Utzigen auf den Bahnersatzbus um. Die Bahnersatzbusse warten die S7 aus Bern ab. Die Reisezeit zwischen Bern und Worb Dorf verlängert sich um ca. 4 Minuten.
  • Die Züge um 18.52 und 19.07 Uhr ab Bern fahren nur bis Bolligen. Die Direktverbindung weiter nach Worb Dorf entfällt.

Bitte planen Sie für Ihre Reise mehr Zeit ein und nutzen Sie allenfalls eine frühere Verbindung. Wir empfehlen, vor der Abfahrt den Online-Fahrplan zu konsultieren.

In Worb Dorf und Boll-Utzigen stehen Kundenlenker:innen im Einsatz. Sie helfen bei Fragen gerne weiter.

Abfahrtsorte Bahnersatzbusse:

  • Worb Dorf: Bahnhofplatz 
  • Worbboden Richtung Bern: Vor Abzweigung beim Bahnübergang
  • Worbboden Richtung Worb: Vor Fussgängerstreifen beim Bahnübergang
  • Vechigen Richtung Bern: Worbstrasse nach Abzweigung Rämelgässli
  • Vechigen Richtung Worb: Worbstrasse bei Abzweigung Bühli
  • Boll-Utzigen: Bahnhofplatz 

Gleisänderungen in Boll-Utzigen: 

  • Die drei ersten Züge mit Abfahrt 05.34 Uhr, 05.49 Uhr, 06.04 Uhr verkehren ab Gleis 1. 
  • Anschliessend ist die Gleisbenutzung wie folgt: 
    • Gleis 1: Abfahrten ′04 und ′34 
    • Gleis 2: Abfahrten ′19 und ′49

Gleisänderung in Worb Dorf nach dem Bahnersatz:

Bitte beachten Sie, dass sich ab Sonntag, 21. April 2024, die Gleisbezeichnungen in Worb Dorf ändern.

Gleis bisherGleis neu
21
32
43
54

Haltestellenfahrpläne:

Und deshalb die Einschränkungen:

In Worb Dorf wird eine neue Sicherungsanlage in Betrieb genommen. Solche Instandhaltungsarbeiten sind notwendig, damit wir Sie sicher, pünktlich und zuverlässig an Ihr Ziel fahren können. Wegen des dichten Bahnverkehrs können Arbeiten unmittelbar im Gleisbereich teilweise nur in der Nacht oder mit Einschränkungen im Bahnverkehr durchgeführt werden.