News

der neue RBS-Bahnhof Bern

RBS und SBB haben am 17. Mai 2017 die Plangenehmigungsverfügung («Baubewilligung») für ihre Bauprojekte vom BAV erhalten. Voraussichtlich im Juli 2017 – nach Ablauf der Rekursfrist – beginnen die Bauarbeiten für den Bau des RBS-Bahnhofs. Bereits im Juni nimmt der RBS gewissen Vorarbeiten im Bereich des Installationsplatzes Wildpark in Angriff.

Während des «Lyssbachmärit» wird der Fahrbetrieb der Buslinie 368 wie folgt eingestellt:

Ab Lyss Bahnhof: von Freitag, 23. Juni 2017, 10.53 Uhr bis Samstag, 24. Juni 2017, Betriebsschluss.

Wir bitten Sie um Verständnis.

Aarebrücke Sanierung

Die Aarebrücke in Worblaufen «die Hauptschlagader des RBS» wird aufgrund ihres Alters und der Beanspruchung durch den Zugverkehr saniert. Die Bahnbrücke wurde vor über 50 Jahren von der damaligen Solothurn-Zollikofen-Bern-Bahn (SZB) erstellt. Sämtliche RBS-Bahnlinien führen über diese Brücke. Sie ist mit über 550 Zugsfahrten und bis zu 60‘000 Fahrgästen täglich eine der meistfrequentierten Bahnbrücken der Schweiz.

Schützenswertes Objekt

die neue S7

Die Mandarinli auf der S7 sind in die Jahre gekommen. Deshalb beschaffen wir in den nächsten Jahren 14 neue Züge für die S7. Diese sollen ab Ende 2018 schrittweise auf die Schiene kommen – bis 2020 sollen alle neuen Fahrzeuge im Einsatz sein.

Die Planung ist bereits vorangeschritten, Anfang 2018 beginnt die Produktion. Zur weiteren Ausarbeitung des Innenraumdesigns wurde im Stadlerwerk in Bussnang ein 1:1-Holzmodell gebaut. Dies beinhaltet den Führerstand und die ersten Meter des Zuges.

Bau der neuen Stauffacherbrücke (©SBB)

Die SBB erstellt von 2016 bis 2022 auf der östlichen Zufahrtsstrecke zum Bahnhof Bern die Entflechtung Wylerfeld. Sie ist ein Schlüsselprojekt für mehr Verbindungen und Pünktlichkeit in der Region Bern und der ganzen Schweiz.

Aufgrund dieser Bauarbeiten wird ab 8. Mai 2017 die Stauffacherbrücke abgebrochen. Die RBS-Buslinie 36 muss deshalb auf der Strecke zwischen den Haltestellen «Stauffacherbrücke» und «Breitenrain» einen Umweg über die Scheibenbrücke fahren.

Für Fahrgäste ergeben sich vom 8. Mai 2017 bis ca. Oktober 2018 folgende Änderungen:

Prepaid-Guthaben aufladen

Ab sofort haben alle RBS-Ticketautomaten eine neue Funktion. Unter dem Menü-Punkt «Weitere Tickets/Angebote» können Kunden für die Handy-Anbieter Salt, Yallo, Sunrise und Swisscom rund um die Uhr ihr Handy-Guthaben einfach und unkompliziert aufladen.

RBS Bolligen Umbau Sternenplatz

Der 2,1 Kilometer lange Abschnitt der Kantonsstrasse zwischen Station Bolligen bis zum Knoten Dorfstrasse wird 2017 – 2018 umgestaltet und saniert. Im Fokus steht 2017 der Sternenplatz, der in einen Kreisel umgebaut wird.

Während des Umbaus am Sternenplatz wird die Haltestelle «Bolligen, Sternen» mehrmals verlegt. Dies betrifft die RBS-Linien 46, 47, 48 und den Moonliner M2. Die genauen Abfahrtsorte sind vor Ort markiert.

Wegen der Bauarbeiten zur Sanierung des Verkehrsknotens Papiermühle wird die Haltestelle Papiermühle der Linien 40 und 41 Richtung Kappelisacker vom 3. April bis voraussichtlich Mitte Mai auf die Papiermühlestrasse vor das BAFU verschoben.

Verspätungen und Anschlussbrüche

Pendler-Pintli, RBS-Bahnhof Worblaufen

Am Sonntag, 14. Mai 2017 ist das Pendler-Pintli für Sie unterwegs. Lassen Sie sich am Muttertag während der Fahrt nach Solothurn verwöhnen. Geniessen Sie ein "Zmorge-Plättli" auf der Hinfahrt. Die Rückfahrt wird Ihnen mit einem feinen Erdbeertörtli versüsst.

 

Die Crew vom Partyservice Bürgerspital Solothurn

Vom 26. April bis 5. Juli 2017 verkehrt das «Bistro Soleure»zwischen Bern und Solothurn. Für CHF 79.- wird Ihnen während der Zugfahrt vom Partyservice des Bürgerspitals Solothurn ein feines 4-Gang-Menu serviert. Inbegriffen sind alle Getränke, auch auserlesene Weine sowie die An- und Rückreise mit dem RBS/BSU in der 2. Klasse.