Mandarinli-Ersatz

Blogeintrag
Das Multifunktionsabteil bietet genügend Platz für alle: Auf der linken Seite findet sich eine Reihe von Klappsitzen längs zur Fahrtrichtung. Ihnen gegenüber sind sechs Sitze so angeordnet, dass sich zwei Dreierabteile ergeben. Dadurch gibt es mehr Platz beim Ein- und Aussteigen. Durch den offenen Raum können Fahrgäste direkt nach dem Einsteigen den ihnen angenehmen Platz ansteuern. Die Dreier-Kombination lässt ausserdem Platz für Kinderwagen und Rollstühle, die so in einem "Vierer-"abteil sitzen können. 
Blogeintrag

Am 2. Juni besuchten ausgewählte Fahrgäste aus dem Worblental das Stadler-Werk in Bussnang. Dort wird ab 2018 «die neue S7» gebaut. Zur Zeit gibt es sie als 1:1 Holzmodell, eine sogenannte Maquette, an der die letzten Detail-Abklärungen und Anpassungen getätigt werden. Die Fahrgäste konnten sich dort davon überzeugen, wie die Ideen aus dem Ideenwettbewerb von 2014 (gemeinsam mit Atizo 360) umgesetzt wurden. 

Blogeintrag

Ein wichtiges Projekt begleitet diesen Blog schon seit Anbeginn: Unsere neuen Fahrzeuge für die S7 (und die S9). Viele Ideen für diese neuen Züge wurden entwickelt und geprüft (wir haben hier und hier darüber berichtet). Unterdessen gibt es weitere Neuigkeiten zum Projekt: Einerseits zum Aussendesign der neuen Züge, anderseits – für den täglichen Betrieb mindestens so wichtig – zum so genannten Fahrzeuglayout.

Blogeintrag

Zu Teil I der Ergebnisse geht es hier. Von den fast 700 Ideen gab es genau eine, die wir nahezu 1 zu 1 umsetzen wollen. Der Countdown zum Schliessen an den Türen kam als Idee #383 auf Atizo. Wir erhoffen uns davon, dass unsere Fahrgäste entspannter einsteigen können und früher erkennen, wann wir abfahren möchten. Die genaue Schaltung dieser Anzeige ist noch en Detail festzulegen.

Blogeintrag
Im letzten Herbst haben wir Ideen gesucht für 16 neue Züge, die unsere Mandarinli ersetzen werden. Aus der ganzen Schweiz und halb Europa kamen so fast 700 Ideen zusammen. Wir haben diese intern nach den genannten Kriterien (massentauglich, umsetzbar, nachhaltig) ausgewertet und dann daraus rund 25 konkrete Ansätze entwickelt. Aus einem Teil dieser Ansätze entstand dann im Februar unsere Umfrage, an der sich über 1'200 Fahrgäste der S7 beteiligt haben.
Blogeintrag

Im letzten Herbst haben wir Ideen gesucht für 16 neue Züge, die dereinst (ab 2018 kommen die ersten, 2020 sollen dann alle Züge auf der S7 fahren) unsere Mandarinli ersetzen werden. Aus der ganzen Schweiz (und ein wenig Europa) kamen so fast 700 Ideen zusammen. Wir haben diese intern nach den vorher gewählten Kriterien (massentauglich, umsetzbar, nachhaltig) ausgewertet und haben daraus ca. 25 weitere ideen entwickelt.

Blogeintrag

Unsere S7-Umfrage ist abgeschlossen. Derzeit läuft die Auswertung. Und auch die Gewinner der Führerstandsfahrt wurden ausgelost. Eine davon ist Frau Stettler aus Ittigen. Am letzten Freitagnachmittag konnte sie bei strahlendem Sonnenschein ihren Gewinn antreten. Besonders spannend war es für sie als Anwohnerin unserer Strecke, diese einmal aus einer anderen Perspektive zu sehen. Begleitet wurde sie von Martin Kaiser, Teamleiter bei den Lokführern.

Blogeintrag

Die Umfrage zur neuen S7 bildete den letzten Teil unserer Ideensammlung. Zurzeit werten wir Eure Antworten aus und werden bald an dieser Stelle veröffentlichen können, welche Ideen direkt in das Pflichtenheft einfliessen werden, was wir für den weiteren Prozess im Auge behalten und was unsere generellen Überlegungen dazu gewesen sind.

Blogeintrag

Über 600 Ideen sind für die neue S7 eingegangen. Wir haben uns Zeit genommen und sie in Ruhe ausgewertet und weiterentwickelt. Die Prämierung fand direkt auf Atizo statt. Herzlichen Dank an die Gewinner und alle, die ihre Ideen eingebracht haben. 

Blogeintrag

Über 600 Ideen für die neue S7 sind auf Atizo, dem RBS-Blog, Facebook und Twitter eingegangen. Vielen Dank dafür! Wir werden diese jetzt in Ruhe auswerten. Die Prämierung findet dann direkt auf Atizo statt. Hier im Blog, auf Twitter und auf Facebook werdet Ihr erfahren, wie und wann es weitergeht. 

Bis dahin zeigen wir Euch eine kleine (ganz subjektive) Auswahl von besonderen, lustigen und ausgefallenen Ideen: