RBS-Fahrpläne ab 11. Mai 2020

Mit der Öffnung der obligatorischen Schulen und der Läden führt der RBS per 11. Mai wieder grösstenteils den Normalfahrplan ein. Wegen Personalengpässen (insbesondere aufgrund der Einstellung der Ausbildungen) wird der RBS auf den Linien RE und S7 auf die Zusatzzüge in der Hauptverkehrszeit verzichten. Auf dem RE wird also weiterhin der Halbstundentakt gefahren, auf der S7 entfallen die Einsatzzüge nach Bolligen, ansonsten wird jedoch bereits wieder der Viertelstundentakt gelten. Auf den Linien S8 und S9 wird per 11.5.20 der Normalfahrplan gefahren. Die Züge verkehren montags bis freitags weiterhin ganztags in Doppeltraktion (zwei Züge aneinandergehängt).

Die Busse des RBS fahren mit Ausnahme der Linie 41 (die weiterhin gar nicht verkehrt) und der Linie 44 (wo morgens und abends auf den Viertelstundentakt verzichtet wird) gemäss normalem Fahrplan.
Das Moonliner-Angebot bleibt weiterhin eingestellt.

Die vollständige Rückkehr zum Normalfahrplan erfolgt beim RBS voraussichtlich per 8. Juni 2020.

Schutzkonzept öffentlicher Verkehr: So fahren Sie sicher im öV

So schützen wir uns im öV
  • Vermeiden Sie wenn möglich Pendlerzeiten und weichen Sie auf schwächer frequentierte Verbindungen aus.
  • Halten Sie Abstand bei den Haltestellen, vor Schaltern und an Ticketautomaten. Lassen Sie Platz für die Aussteigenden und bilden Sie an stark frequentierten Orten eine Gasse. Achten Sie auf eine möglichst gute Verteilung in den Fahrzeugen.
  • Tragen Sie in den Fahrzeugen, in den Bahnhöfen und an den Haltestellen eine Hygienemaske, wenn die Abstandsvorschriften des BAG nicht eingehalten werden können.
  • Bereiten Sie sich auf die Reise vor: Konsultieren Sie den Online-Fahrplan. Kaufen Sie Ihr Billett wenn möglich online oder am Automaten und bezahlen sie an Schaltern möglichst kontaktlos. Halten Sie das Billett für Kontrollen griffbereit.
  • Beachten Sie die Hygiene- und Verhaltensregeln des Bundesamtes für Gesundheit.
  • Wir sorgen für die regelmässige Reinigung der Fahrzeuge, insbesondere von Kontaktflächen wie Haltestangen, Haltegriffe und Tasten. Unterstützen Sie uns, indem Sie keinen Abfall in den Fahrzeugen liegen lassen und den Abfall in den Behältern auf den Perrons entsorgen.

Detaillierte Infos zum Schutzkonzept öffentlicher Verkehr finden sich hier.

Die Fahrpläne ab 11. Mai 2020 in der Übersicht: 

 

Linie S7: BernWorb DorfLinie S7

Montag-Sonntag, durchgehender Viertelstundentakt.

  

Linie S8Linie S8: BernJegenstorf

Die Linie S8 verkehrt ab dem 11. Mai wieder nach dem gewohnten «Jahresfahrplan».

  

Linie S9Linie S9: BernUnterzollikofen

Die Linie S9 verkehrt ab dem 11. Mai wieder nach dem gewohnten «Jahresfahrplan».
In den Nächten Fr/Sa und Sa/So verkehrt der letzte Bahnersatzbus Solothurn-Bern in Richtung Bern (ab Unterzollikofen 00.49 Uhr) weiterhin noch nicht.

  

Linie RELinie RE: BernSolothurn

Montag-Sonntag weiterhin durchgehender Halbstundentakt. Die Züge verkehren Mo-Fr ganztags in Doppeltraktion.
Der Nachtbus Solothurn-Bern in den Nächten Fr/Sa und Sa/So fällt ebenfalls weiterhin aus.

Buslinien

Linie 33Linie 33: Ittigen–Worblaufen–Bremgarten

Die Linie 33 verkehrt wieder nach dem gewohnten «Jahresfahrplan», auch der Betrieb zwischen Worblaufen und Ittigen, Talgut-Zentrum wird wieder aufgenommen.

  

Linie 34Linie 34: UnterzollikofenHirzenfeld

Die Linie 34 verkehrt wieder nach dem gewohnten «Jahresfahrplan».

In den Nächten Fr/Sa und Sa/So verkehrt der letzte Bahnersatzbus Solothurn-Bern in Richtung Bern (ab Unterzollikofen 00.49 Uhr) weiterhin noch nicht.

  

Linie 36Linie 36: Münchenbuchsee–Zollikofen–Bern Breitenrain

Die Linie 36 verkehrt wieder nach dem gewohnten «Jahresfahrplan».

  

Linie 38Linie 38: Schönbühl RBS–Bäriswil–Mattstetten       

Die Linie 38 verkehrt wieder nach dem gewohnten «Jahresfahrplan».

  

Linie 40Linie 40: Kappelisacker–Allmendingen/Sonnenfeld       

Die Linie 40 verkehrt wieder nach dem gewohnten «Jahresfahrplan».

  

Linie 41Linie 41: Zollikofen–Bern Breitenrain

Die Linie bleibt weiterhin eingestellt.

  

Linie 43Linie 43: Ittigen Bahnhofen–Kappelisacker      

Die Linie 40 verkehrt wieder nach dem gewohnten «Jahresfahrplan».

  

Linie 44Linie 44: Gümligen–Ostermundigen–Bolligen

Die Linie 44 verkehrt wieder nach dem gewohnten «Jahresfahrplan». Auf dem Abschnitt Bolligen-Ostermundigen wird jedoch in der Morgen- und Abendspitze auf den Viertelstundetakt  verzichtet.

  

Linie 46Linie 46: Bolligen–Habstetten/Mannenberg

Die Linie 46 verkehrt wieder nach dem gewohnten «Jahresfahrplan».

  

Linie 47Linie 47: Bolligen–Habstetten/Mannenberg

Die Linie 47 verkehrt wieder nach dem gewohnten «Jahresfahrplan».

  

Linie 48Linie 48: Papiermühle–Habstetten–Bolligen–Papiermühle

Die Linie 48 verkehrt weiterhin nach dem gewohnten «Jahresfahrplan».

  

Linie 362Linie 362: Lyss–Schnottwil

Die Linie 362 verkehrt weiterhin nach dem gewohnten «Jahresfahrplan».

  

Linie 363Linie 363: Lyss–Messen–Bätterkinden

Die Linie 362 verkehrt weiterhin nach dem gewohnten «Jahresfahrplan».

  

Linie 367Linie 367: Ortsbus Lyss–Schlaufe Dreihubel   

Die Linie 367 verkehrt weiterhin nach dem gewohnten «Jahresfahrplan».

  

Linie 368Linie 368: Ortsbus Lyss–Schlaufe Kornweg

Die Linie 368 verkehrt weiterhin nach dem gewohnten «Jahresfahrplan».

  

Linie 871Linie 871: Jegenstorf–Messen

Die Linie 871 verkehrt wieder nach dem gewohnten «Jahresfahrplan».

  

Linie 884Linie 884: Bätterkinden–Koppigen

Die Linie 884 verkehrt weiterhin nach dem «Pandemie-Fahrplan», also nach Samstagsfahrplan:

Abfahrten ab Bätterkinden jeweils: 6:32 / 7:02 / 7:32 / 8:02 / 11:32 / 12:02 / 12:32 / 13:02 / 16:32 / 17:02 / 17:32 / 18:02 / 18:32 Uhr.

  

Linie 898Linie 898: Münchenbuchsee–Büren an der Aare

Die Linie 898 verkehrt wieder nach dem gewohnten «Jahresfahrplan».

  

Linie 8Linie 8: Büren an der Aare–Solothurn

Die Linie 898 verkehrt wieder nach dem gewohnten «Jahresfahrplan».