Bereichsleiter Depot 100% (m/w)

Datum

Das Depot Worblaufen ist zuständig für die betriebsnahe Instandhaltung der gesamten S-Bahn-Flotte und aller Baudienstfahrzeuge des RBS und ist damit die eigentliche, technische Drehscheibe des Bahnbetriebes. Aufgrund einer anstehenden Pensionierung suchen wir zur selbständigen Führung dieses lebendigen und abwechslungsreichen Betriebes mit ungefähr zwanzig Mitarbeitenden per sofort oder nach Vereinbarung den

Bereichsleiter Depot (m/w) 100%

Ihr Aufgabenbereich

Sie führen das gesamte Depot selbständig nach betriebswirtschaftlichen Grundsätzen sowie nach strategischer Massgabe des Unternehmens bzw. der Abteilungsleitung. Mit Ihrer zuverlässigen Planung und ihrem organisatorischen Geschick leisten Sie einen wichtigen Teil zur Zielerreichung hinsichtlich Qualität, Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit innerhalb der Abteilung Rollmaterial. Sie koordinieren wichtige Abläufe abteilungsübergreifend und vertreten das Depot gegenüber internen und externen Stakeholdern.

Ihr Profil

Wir suchen eine gestandene Persönlichkeit mit technischer Grundausbildung sowie mit ausgeprägter Führungserfahrung. Bahnkenntnisse möglichst im Bereich Fahrzeuginstandhaltung sind von entscheidendem Vorteil. Sie sind eine kommunikative, offene und flexible Persönlichkeit mit einem Flair für Menschen, Technik und Zahlen.

Sie finden bei uns eine selbständige Tätigkeit mit grosser Entfaltungsmöglichkeit in einem dynamischen, aufgeschlossenen Arbeitsumfeld. Für weitere Informationen steht Ihnen Felix Hofer, Abteilungsleiter Rollmaterial, Tel. 031 925 56 14, gerne zur Verfügung. Bitte senden Sie Ihre vollständige Bewerbung vorzugsweise per E-Mail an jobs@rbs.ch oder alternativ per Briefpost an: Regionalverkehr Bern-Solothurn, Tiefenaustrasse 2, Postfach, 3048 Worblaufen.

Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen!

Dateien