Fachspezialistin Qualitätsmanagement 60 - 80 %

Datum

Das Team Unternehmensentwicklung verantwortet die Nachhaltigkeitsstrategie des RBS und ist zuständig für die Themen Qualität, Umwelt und Arbeitssicherheit. Es unterstützt den Direktor im Strategieprozess und im Erreichen der Jahresziele. Wir suchen per 1. Februar 2020 oder nach Vereinbarung eine

 

Fachspezialistin/einen Fachspezialisten Qualitätsmanagement, 60 – 80 %

 

Ihre Aufgaben

  • Sie betreuen in Zusammenarbeit mit der Leiterin Unternehmensentwicklung das integrierte Managementsystems im Bereich Qualität, Umwelt und Arbeitssicherheit & Gesundheitsschutz (zertifiziert nach ISO 9001, 14001 und 45001) und entwickeln es weiter.
  • Sie verantworten die internen und externen Audits.
  • Sie steuern den kontinuierlichen Verbesserungsprozess im Unternehmen und organisieren das Dokumentenmanagement.
  • Sie arbeiten in Projekten in den Bereichen Arbeitssicherheit und betriebliches Gesundheitsmanagement, Umweltmanagement, Strategie und Corporate Governance mit.

 

Ihr Profil

  • Berufslehre und höhere Fachschule mit eidg. Fachausweis im Managementbereich, z.B. Organisationsspezialist/-in, oder vergleichbarer höherer Ausbildungsabschluss auf Tertiärstufe.
  • Weiterbildung und Berufserfahrung im Qualitätsmanagement
  • öV-Grundkenntnisse sind von Vorteil

 

Sie sind initiativ und mögen selbständiges Arbeiten. Sie gehen gerne auf Leute zu. Sie kommunizieren aktiv und können Ihre Themen innerhalb des Unternehmens mit den Mitarbeitenden gemeinsam weiterentwickeln. Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche und selbständige Tätigkeit in einem kleinen, aufgestellten Team. Für weitere Informationen steht Ihnen Christine Schulz-Dübi, Leiterin Unternehmensentwicklung, gerne zur Verfügung: Tel. 031 925 55 67 oder christine.schulz@rbs.ch

Interessiert? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung!

Bitte senden Sie Ihr vollständiges Dossier per E-Mail an: jobs@rbs.ch oder alternativ per Post an Regionalverkehr Bern-Solothurn, Tiefenaustrasse 2, Postfach, 3048 Worblaufen.