Leiter/in Bahnbetrieb

Datum

Der Regionalverkehr Bern-Solothurn (RBS) gehört mit jährlich über 25 Millionen Reisenden bei Bahn und Bus zu den bestfrequentierten Unternehmen des öffentlichen Verkehrs der Schweiz.

Wir suchen per 1. März 2021 oder nach Vereinbarung unsere/n neue/n

Leiter/in Bahnbetrieb

Ihr Aufgabenbereich

Sie leiten den Bereich Bahnbetrieb des RBS mit rund 110 Lok- und Tramführer/innen.  Zusammen mit vier Teamleitern stellen Sie den Bahnbetrieb sicher. Als Bereichsleiter/in sind Sie für die Erstellung und Optimierung der Betriebsabläufe des Bahnbetriebes zuständig. Sie sind verantwortlich für die Unternehmensprozesse in den Themen Krisen- und Störungsmanagement. Mit Ihrer Fachkompetenz und Ihrem organisatorischen Geschick leisten Sie einen wesentlichen Beitrag zur Zielerreichung hinsichtlich Sicherheit, Qualität und Kundenzufriedenheit. Sie arbeiten an internen und abteilungsübergreifenden Projekten mit und vertreten die Interessen der Kundinnen und Kunden sowie des Betriebes.

Ihr Profil

Wir suchen eine Persönlichkeit mit mehrjähriger Führungserfahrung im Bereich Betriebsführung Bahn. Idealerweise bringen Sie eine Weiterbildung als öV-Manager/in, Spezialist/in öV und/oder eine betriebswirtschaftliche Weiterbildung mit. Sie sind eine Persönlichkeit mit einem Flair für Menschen, Technik und Zahlen und sorgen mit Ihrer offenen und kommunikativen Art für ein gutes Arbeitsklima.

Sie finden bei uns eine herausfordernde Tätigkeit mit grosser Entfaltungsmöglichkeit in einem dynamischen, aufgeschlossenen Arbeitsumfeld. Für weitere Informationen steht Ihnen Daniel Heynen, aktueller Stelleninhaber und künftiger Abteilungsleiter Produktion, Tel. 079 646 04 77 (ferienabwesend vom 18.09. – 06.10.2020), gerne zur Verfügung. Bitte senden Sie Ihre vollständige Bewerbung vorzugsweise per E-Mail an jobs@rbs.ch oder alternativ per Briefpost an: Regionalverkehr Bern-Solothurn, Tiefenaustrasse 2, Postfach, 3048 Worblaufen.

Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen!