Leiter/in Produktion, Mitglied der Geschäftsleitung

Datum

Die Abteilung Produktion mit rund 250 Mitarbeitenden ist für die Transportdienstleistungen gegenüber den Fahrgästen zuständig. Dazu gehören der Betrieb der Bahn, die zentrale Betriebsleitstelle, die Ausbildung und das Vorschriftenwesen der Lokführenden, der Busbetrieb inkl. Busgarage, der Kundenservice sowie der Vertrieb. Die Stelle als

Leiter/in Produktion, Mitglied der Geschäftsleitung

wird aufgrund einer Pensionierung per 1.10.2020 oder nach Vereinbarung neu besetzt.

Ihre Aufgaben

  • Sie schaffen die nötigen Rahmenbedingungen, damit der operative Betrieb an 365 Tagen pro Jahr rund läuft.
  • Als starke Führungspersönlichkeit sind Sie für Ihre Mitarbeitenden ein Vorbild. Sie unterstützen und coachen Ihre Mitarbeitenden und bewegen sich sicher in unterschiedlichen (Berufs-) Kulturen.
  • Sie stellen Qualität und Verlässlichkeit des Betriebes und der Fahrgastinformationen sicher, insbesondere auch im Störungsfalle und gewährleisten, dass die Anschlüsse beim Umsteigen nicht nur in der Theorie, sondern auch tatsächlich funktionieren.
  • Mit effizienten und sinnvollen Abläufen sorgen Sie für eine schlanke Organisation und fördern eine Kultur des Mitdenkens bei den Mitarbeitenden.
  • Als Mitglied der Geschäftsleitung vertreten Sie Ihren Bereich und leisten im Team einen wesentlichen Beitrag für die Leistungsfähigkeit des Unternehmens und die sympathische Wahrnehmung bei den Fahrgästen.

Ihre Kompetenzen

  • Sie verfügen über eine technische oder kaufmännische Grundausbildung mit einer betriebswirtschaftlichen Weiterbildung oder ein betriebswirtschaftliches Studium.
  • Eine Weiterbildung zum ÖV-Manager und/oder eine Führungs- resp. Managementausbildung rundet Ihre Ausbildung ab.
  • Sie sind ein/e Kenner/in des öffentlichen Verkehrs und können einen entsprechenden Leistungsausweis vorweisen. Bewerbungen von Quereinsteigern und Quereinsteigerinnen mit ausgeprägter Führungserfahrung und grosser ÖV-Affinität werden wir gerne prüfen.
  • Ihre planerischen und organisatorischen Fähigkeiten, ein ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein, Freude an Führungsfragen und eine hohe Dienstleistungsorientierung sind weitere wichtige Voraussetzungen.
  • Sie haben ein sicheres Auftreten, kommunizieren glaubwürdig und verhandeln geschickt. Sie haben bereits mehrere Jahre eine grössere Organisationseinheit geführt. Ihr Führungsstil wird in der Regel als klar, unterstützend und konsequent wahrgenommen.

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Online Bewerbung unter www.iek.ch. Für telefonische Auskünfte stehen Ihnen Karin Grisenti Schneider und Linda Gertsch unter 031 333 42 33 gerne zur Verfügung.