Oberbauleiter/in, 80 - 100 %

Datum

Zur Ergänzung unseres Teams im Bereich Infrastruktur suchen wir eine/n

Oberbauleiter/in, 80-100%

 

Aufgaben:

In der Funktion als Oberbauleiter/in betreuen und überwachen Sie die Realisierung von mittleren bis grossen Baustellen auf unserem ganzen Bahnnetz in Bezug auf Qualität, Termine, Kosten und Sicherheit. Als engagierte/r Macher/in setzen Sie Ihr Wissen und Ihre Erfahrung im Projekt unternehmerisch ein und sind verantwortlich für die Interessenswahrung des Bauherrn. Sie begleiten das Projekt bereits in der Ausführungsplanung, dem Submissionsprozess, und betreuen dann die Realisierung bis zur Inbetriebnahme resp. Projektabschluss. Sie sind die Schnittstelle zwischen der Gesamtprojektleitung, dem Betrieb, der örtlichen Bauleitung, den Unternehmungen sowie den Direktbetroffenen. Neben der periodischen Kontrolle der Arbeiten auf der Baustelle begleiten Sie die Abnahmeprozesse und Garantiearbeiten. Sie begleiten das Vertrags- und Nachtragsmanagement und rapportieren gegenüber der Gesamtprojektleitung. Kleinere Projekte führen Sie selbständig ab Planungsphase bis Projektabschluss.

Das spannende und vielfältige Berufsumfeld bietet viele interdisziplinäre Aufgaben und deckt ein breites Spektrum des Bauwesens ab. Ein Bahnprojekt beinhaltet beim RBS oft nicht nur die Gleis- und technischen Anlagen, sondern tangiert auch Fragen zu Umweltthemen, Sicherheit, konstruktivem Ingenieurbau, Ver- und Entsorgung oder auch Kontakt mit Behörden und Direktbetroffenen – kurz, an Abwechslung kaum zu überbieten.

Anforderungen:

Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Bauleiter/in Tiefbau, Techniker/in HF/TS Ingenieurbau, Bauführer/in oder einen vergleichbaren Abschluss und bringen mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in der Realisierung mit. Erfahrung im Eisenbahnwesen sind von Vorteil. Wir erwarten von Ihnen Motivation, Neugier, Teamfähigkeit, gutes Durchsetzungsvermögen sowie Freude am Beruf. Sie sind zuverlässig, offen für Neues und haben eine gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit.

Wir bieten ein dynamisches und unkompliziertes Umfeld und eine flexible Arbeitsweise mit Arbeitsort an zentraler Lage in Worblaufen. Moderne Arbeitsmittel, attraktive Arbeitsbedingungen sowie interessante Weiterbildungsmöglichkeiten sind für uns eine Selbstverständlichkeit.

Für weitere Informationen stehen Ihnen Mathias Widmer, Leiter Bau und Liegenschaften, Tel. 031 925 56 01, (ferienabwesend vom 18.09. – 05.10.2020) oder Pascal Spycher, Leiter Personaldienst, Tel. 031 925 55 59, gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, vorzugsweise per E-Mail an jobs@rbs.ch, oder alternativ per Post an: Regionalverkehr Bern-Solothurn, Tiefenaustrasse 2, Postfach, 3048 Worblaufen.