Projektleiter/in Infrastruktur 80 - 100 %

Datum

Zur Ergänzung unseres Teams im Bereich Infrastruktur suchen wir eine/n

Projektleiter/in Infrastruktur (80-100%)

Aufgaben:

In der Funktion als Projektleiter/in führen und begleiten Sie die beauftragten Planer und Unternehmer (Qualität, Termine, Kosten, Sicherheit) in Koordination mit internen Fachstellen und wickeln multidisziplinäre Projekte von der Planung bis hin zur Inbetriebnahme ab.

Das spannende und vielfältige Berufsumfeld bietet unterschiedlichste Aufgaben und deckt ein breites Spektrum des Ingenieurwesens ab. Ein Bahnprojekt beinhaltet beim RBS oft nicht nur den Trasseebau und die technischen Anlagen, sondern behandelt auch Fragen zur Gestaltung, zum konstruktiven Ingenieurbau, zur Verkehrsplanung, zu Umweltthemen oder auch partizipative Prozesse mit Gemeinden und Direktbetroffenen, etc. – kurz, an Abwechslung kaum zu überbieten.

Anforderungen:

Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Bauingenieur (FH, ETH, BSc, MSc), Techniker/in HF/TS Ingenieurbau, oder einen vergleichbaren Abschluss und bringen einige Jahre Berufserfahrung in Projektierung und Projektleitung mit. Kenntnisse im allgemeinen Tiefbau und/oder konstruktiven Ingenieurbau werden vorausgesetzt. Erfahrung im Eisenbahnwesen ist von Vorteil. Wir erwarten von Ihnen Motivation, Neugier, Teamfähigkeit, gutes Durchsetzungs-vermögen sowie Freude am Beruf. Sie sind zuverlässig, offen für Neues und haben eine gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit.

Wir bieten ein dynamisches und unkompliziertes Umfeld sowie eine flexible Arbeitsweise mit Arbeitsort an zentraler Lage in Worblaufen. Moderne Arbeitsmittel, attraktive Arbeitsbedingungen und interessante Weiterbildungsmöglichkeiten sind für uns eine Selbstverständlichkeit.

Für weitere Informationen stehen Ihnen Mathias Widmer, Leiter Bau und Liegenschaften, Tel. 031 925 56 01, oder Daniel Spring, Leiter Infrastruktur, Tel. 031 925 56 19, gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, vorzugsweise per E-Mail an jobs@rbs.ch, oder alternativ per Post an: Regionalverkehr Bern-Solothurn, Tiefenaustrasse 2, Postfach, 3048 Worblaufen.