Technischer Assistent/Stv. Depotleiter Worblaufen (m/w), 80 - 100%

Datum

Für unseren Instandhaltungsstandort Worblaufen suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung einen

 

Technischen Assistenten / Stellvertreter des Depotleiters (m/w), 80 – 100%

 

Ihr Aufgabenbereich

  • Allgemeine planerische und administrative Arbeiten
  • Erstellen und Pflegen von Arbeitsbeschrieben
  • Planung und Überwachung des Betriebsunterhaltes der dem Depot Worblaufen zugeteilten Schienenfahrzeuge
  • Lager und Materialbewirtschaftung
  • Systempflege (SAP)
  • Kontrolle und Abrechnung der Arbeitszeiten des Depotpersonals
  • Stellvertretung des Leiters Depot Worblaufen bei dessen Abwesenheit

 

Ihr Profil

  • Offene, kommunikative und unkomplizierte Art
  • Technische Grundausbildung (im Bereich Mechanik, Elektrik, Fahrzeuge)
  • Produktionstechnische Weiterbildung oder die Bereitschaft eine Weiterbildung in diese Richtung zu absolvieren
  • Praktische Erfahrung in der Instandhaltung (idealerweise im Eisenbahnbereich)
  • Gute EDV-Kenntnisse (MS-Office)
  • SAP-Kenntnisse von Vorteil
  • Erste Führungserfahrung von Vorteil
  • Bereitschaft zur Weiterbildung in den Bereichen Führung und Fahrzeugtechnik

 

Wir bieten

Sie finden bei uns eine abwechslungsreiche Aufgabe sowie attraktive Anstellungsbedingungen wie 5-Tage-Woche ohne Schichtbetrieb mit gleitender Arbeitszeit. Zudem profitieren Sie von den attraktiven Fahrvergünstigungen des öffentlichen Verkehrs. Mit dieser Funktion übernehmen Sie eine sinnvolle Tätigkeit in einem überschaubaren und kollegialen Arbeitsumfeld.

Für weitere Informationen steht Ihnen Mathias Nussbaum, Leiter Depot Worblaufen, 031 925 54 61, gerne zur Verfügung. Bitte senden Sie Ihre vollständige Bewerbung an jobs@rbs.ch oder alternativ per Briefpost an: Regionalverkehr Bern-Solothurn, Tiefenaustrasse 2, Postfach, 3048 Worblaufen.

Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen.