Technische/r Projektleiter/in 80 - 100 %

Datum

Für die Bereitstellung der erforderlichen Schienenfahrzeuge ist die Abteilung Rollmaterial verantwortlich, wo in einem kleinen, technischen Team Fahrzeugneubeschaffungen, Modernisierungen und Umbauten vorbereitet werden. Hier suchen wir infolge einer anstehenden Pensionierung per sofort oder nach Vereinbarung einen

Technischen Projektleiter (m/w) 80 – 100 %

In dieser Funktion veranlassen und begleiten Sie Rollmaterial-Neubeschaffungen von der Ausschreibung bis zur Inbetriebsetzung und betreuen die Umbauten von Baudienstfahrzeugen. Daneben arbeiten Sie sich in die Bremstechnik und weitere Themen im Bereich Rad-Schiene ein, so dass Sie die eigenen Instandhaltungsbetriebe wirkungsvoll beraten können. Spezialaufgaben im Auftrag der vorgesetzten Stelle runden das Tätigkeitsgebiet ab.

Wir erwarten, dass Sie ein abgeschlossenes Ingenieurstudium (Maschinenbau oder Elektrotechnik, mit Interesse an beiden Disziplinen) und einige Jahre Erfahrung in einer vergleichbaren Tätigkeit mitbringen. Idealerweise verfügen Sie schon über Kenntnisse in Projektmanagement und Eisenbahntechnik. Ihre selbständige und zielorientierte Arbeitsweise, Ihr analytisches Denken gepaart mit einem gesunden Beurteilungsvermögen und Ihre umgängliche Art werden wir schätzen.

Sie finden bei uns eine vielseitige Tätigkeit in einem breiten, technischen Umfeld sowie abwechslungsreiche Kontakte mit Lieferanten, Fachgremien, anderen Bahngesellschaften und den eigenen Instandhaltungsbetrieben. Eine sorgfältige Einarbeitung sowie ein aufgeschlossenes Arbeitsumfeld mit sicheren und zeitgemässen Anstellungsbedingungen zählen wir ebenfalls zu unseren Stärken. Für allfällige Fragen stehen Ihnen Michael Ryf (Projektleiter) Tel. 031 925 56 17, michael.ryf@rbs.ch oder Felix Hofer (Abteilungsleiter), Tel. 031 925 56 14, felix.hofer@rbs.ch  gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bevorzugt an jobs@rbs.ch oder alternativ per Post an Regionalverkehr Bern-Solothurn, Tiefenaustrasse 2, Postfach, 3048 Worblaufen.

 

Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen.