Das Ticket für den Transport Ihres Velos

An fast allen RBS-Bahnhöfen finden Sie gedeckte Veloabstellplätze. Sie können Ihr Velo auch mitnehmen, sofern es die Platzverhältnisse in den Fahrzeugen (Bahn und Bus) erlauben. Das Velo muss vom Besitzer begleitet und selbst verladen werden.
Sie bezahlen dafür den ermässigten Preis eines Einzelbilletts. Ebenso gelten die national gültigen Velo-Billette. Für 14 Franken lohnt sich übrigens die schweizweite Velo-Tageskarte. Bedenken Sie bitte, dass zu Spitzenzeiten kaum Platz für Velos in den Zügen und Bussen vorhanden ist.