Betriebszustand

Zurzeit gibt es keine grösseren Einschränkungen auf dem Netz des RBS.

Über grössere Störungen oder geplante Einschränkungen informieren wir Sie gerne mit unserem kostenlosen Störungs-SMS

Informationen über unsere Verspätungen
Während den Hauptverkehrszeiten morgens und abends kommt es auf den Buslinien leider öfters zu Verspätungen infolge des generellen Verkehrsaufkommens (Stau). Betroffen davon sind v.a. die Linien 36, 40, 41 und 44. Über solche Verspätungen informieren wir normalerweise nicht im «Betriebszustand».

Aktuelles

Wegen Sanierung eines Bahnüberganges ist die Linie RE am Dienstag, 1. Oktober 2019 ab 20.00 Uhr bis Betriebsschluss zwischen Lohn-Lüterkofen und Bätterkinden unterbrochen. Es verkehren Bahnersatzbusse.

Abfahrtsorte der Bahnersatzbusse:

Die Bahnstrecke zwischen Moosseedorf und Zollikofen wird seit 2017 auf Doppelspur ausgebaut. Die Eröffnung ist in Sicht, die Inbetriebnahme der neuen Doppelspur findet am 4. November 2019 statt.

Für die letzten Arbeiten an der Bahninfrastruktur muss die Strecke zwischen Moosseedorf und Zollikofen von Montag, 14. Otkober bis Sonntag, 3. November gesperrt werden. Es verkehren Bahnersatzbusse. Ihre Reisezeit kann sich um bis zu 15 Minuten verlängern.
Die Züge der Linien RE und S8 sowie die Bahnersatzbusse verkehren gleich wie beim letzten Streckenunterbruch im Sommer.

Die Hockeymeisterschaft startet wieder: Mit dem RBS reisen Sie direkt an die Heim-Spiele des SCB (ausser Cup- oder Championsleague-Spiele). Und nach dem Match bringt Sie der zusätzliche «Matchbus» bequem vom Guisanplatz in die Papiermühle, wo auf die Züge der S7 umgestiegen werden kann. 

Blogeintrag

Seit März 2016 wird zwischen Moosseedorf und Zollikofen gebaut. Entstehen wird eine neue doppelspurige Unterführung. Nach der siebenwöchigen Streckensperrung im Sommer 2019 wird die Unterführung bereits tagtäglich befahren – aber noch ist erst eine Fahrspur fertig. Wieso wurden während der langen Bauarbeiten im Sommer nicht gleich beide Gleise erstellt? Ein Überblick über die Komplexität des Doppelspur-Ausbaus.

Aufgrund von Bauarbeiten fährt die Linie 871 ab Montag, 23. September 2019 bis auf weiteres und jeweils von Montag bis Freitag eine Umfahrung zwischen «Etzelkofen, Dorf» und «Messen, Dorfplatz». Die Haltestelle «Brunnenthal, Dorf» kann mit dem regulären Bus der Linie 871 nicht bedient werden. Die Bauarbeiten dauern maximal 3 Wochen.

Wegen Bauarbeiten ist die Linie S7 von Sonntag, 22. September bis Mittwoch, 25. September 2019, jeweils ab 20.30 Uhr bis Betriebsschluss zwischen Boll-Utzigen und Ittigen unterbrochen. Es verkehren Bahnersatzbusse.

Seit Sommer sind bereits neun Worbla-Züge regelmässig in Betrieb und damit können wir auch immer öfter in Doppeltraktion (also zwei Worblas zusammengehängt) fahren. Doch Ende Juli sind plötzlich Probleme mit dem Kuppeln aufgetaucht. Entweder liessen sich zwei Worblas nicht vollständig zusammenkuppeln oder sie liessen sich nicht mehr entkuppeln – was vermehrt zu Zugsausfällen geführt hatte. Der RBS reagierte rasch darauf und liess die Worblas nur noch in Einfachtraktion* fahren. Das bedeutete aber auch, dass an Wochentagen nur wenige Worblas auf der S7 unterwegs waren.

Nach dem Eintrag des Standorts «Leimgrube» in den kantonalen Richtplan Ende 2018 und nachdem im Frühjahr 2019 in einem Architekturwettbewerb ein konkretes Depotprojekt gekürt worden ist, nimmt der RBS am 20. August 2019 die Workshops mit der Projektbegleitgruppe wieder auf. Geplant sind vorerst drei Sitzungen.

Nach rund fünfmonatiger Bauzeit steht ab heute der neue Bahnhof Schalunen den Fahrgästen zur Verfügung.