75 Tage bis zum offiziellen Spatenstich von Zukunft Bahnhof Bern

Im Bahnhof Bern läuft seit heute der Countdown zum offiziellen Spatenstich-Fest auf der Grossen Schanze: Am 28. Oktober 2017 feiern die Projektpartner ZBB mit der Bevölkerung auf der Grossen Schanze in Bern den Beginn des Ausbaus des Bahnhofs Bern.

Die Arbeiten für den neuen RBS-Bahnhof haben bereits begonnen. Im November 2017 wird auch die SBB mit dem Bau der neuen Unterführung Mitte und den neuen Bahnhofzugänge beginnen. Grund genug für die Projektpartner, gemeinsam mit der Bevölkerung den Spatenstich für das Grossprojekt zu feiern.

Den offiziellen Startschuss für die Projekte werden Regierungsrätin Barbara Egger-Jenzer, Gemeinderätin Ursula Wyss, Anna Barbara Remund, Vizedirektorin des Bundesamtes für Verkehr BAV, SBB CEO Andreas Meyer, RBS-Direktor Fabian Schmid und BLS CEO Bernard Guillelmon geben.

Auf dem Programm stehen ausserdem Informationen zu den Bauprojekten, interaktive Stände zu Bau- und Bahnberufen für Jugendliche, eine Virtual Reality Tour durch die neue SBB Unterführung sowie attraktive Angebote für Kinder. Musikalisch sorgen Müslüm, das Jazzorchester Universität Bern und New Dance Academy für Höhepunkte. Die Festivitäten finden am Samstag, 28. Oktober 2017 von 10.00 bis 16.00 Uhr auf der Grossen Schanze in Bern statt.

Weitere Informationen zum Fest und zum Projekt: http://www.zukunftbahnhofbern.ch/

Auskunft erteilt