Tour de Worble

Wandern Sie mit uns am 18. August 2018 von Worblaufen nach Worb zum neuen «Worbla»-Zug und entdecken Sie die Geschichte des Worblentals aus einer ganz neuen Perspektive. Wir wandern von Worblaufen nach Worb, begleitet von einer professionellen Wanderleiterin, welche unterwegs Einblicke in die Geschichte des Worblentals gibt. Ein Einstieg unterwegs ist an allen Wander-Halten ohne Anmeldung möglich. 50 Personen, welche ab Worblaufen mitwandern, erhalten ein exklusives «Worbla»-Znüni. Dafür ist eine Anmeldung erforderlich. Der Anlass ist kostenlos.

Der Zeitplan

Zeit Wander-Halt Themen
07:50 Treffpunkt Bahnhofplatz Worblaufen, "Wendeplatz" Fluss und Bahn als Lebensader des Worblental
08:00 Abmarsch Worblaufen Bahnhof  
08:45 Bahnhof Papiermühle, Treffpunkt am Zugtaufe-Plakat  
09:05 Bahnhof Ittigen, Treffpunkt am Zugtaufe-Plakat Das Blaue Bähnli, Taktfahrplan, Bevölkerungsentwicklung & Arbeitsplätze
09:35 Bahnhof Bolligen, Treffpunkt am Zugtaufe-Plakat Eiszeitliche Entstehung des Bantiger, Wegmühle, Raumentwicklung
10:35 Bahnhof Deisswil, Treffpunkt am Zugtaufe-Plakat Kartonfabrik
11:00 Pausenplatz an der Worble Archäologie (Kelten und Römer), Handwerk und Landwirtschaft, skeptische Worblentaler
11:30 Bahnhof Stettlen  
12:10 Abzweig Boll, siehe Karte  
12:35 Abzweigung Vechigen, siehe Karte  
13:15 Ankunft Worb  

Strecke

Wir folgen grösstenteils dem Wanderweg worbletalwärts:

Details

  • Start: Bahnhofplatz Worblaufen, 8.00 Uhr
  • Ankunft: Bahnhofplatz Worb, ca. 13.15 Uhr
  • Dauer: 5 ¼ Stunden
  • Anforderung: leicht, passendes Schuhwerk und gute Kondition werden vorausgesetzt
  • Sonstiges: Angemeldete Teilnehmende ab Worblaufen erhalten ein exklusives «Worbla»-Znüni (max. 50 Personen)
  • Kontakt: Caspar Lösche, +41 31 925 55 63, +41 79 727 09 14, caspar.loesche@rbs.ch

Wanderleiterin

Christine Gehlken ist Wanderleiterin mit eidgenössischem Fachausweis und gelernte Buchhändlerin. Seit 2006 bietet sie Wanderungen für Gruppen an. Ob Tages- , Mehrtages- oder Wochenwanderungen, immer nimmt sie Bezug auf die Region, in der sie unterwegs ist. 

Weitere Informationen: www.gehlken.ch

Anmeldung

50 Personen, welche ab Worblaufen mitwandern, erhalten ein exklusives «Worbla»-Znüni. Dafür ist eine Anmeldung erforderlich. Ein Einstieg unterwegs ist an allen Wander-Halten ohne Anmeldung möglich.

Kontakt

Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an Caspar Lösche unter caspar.loesche@rbs.ch oder per Telefon +41 31 925 55 63.