Mit dem RBS an die BEA 2018

Vom Freitag, 4. bis Sonntag, 13. Mai 2018 fahren RBS-Fahrgäste bequem mit dem Bus an die BEA: Die Linien 36 und 40 fahren direkt zum BEA-Eingang. Der Fahrplan wird während der BEA auf beiden Linien ausgebaut.

Die Busse der Linie 36 (Münchenbuchsee–Zollikofen–Worblaufen–Breitenrain) fahren von Montag bis Freitag alle 15 Minuten zum BEA-Gelände, Samstag und Sonntag gilt der Halbstundentakt. Die Linie 36 hält am «BEA-Eingang A» an der Mingerstrasse. Der RBS empfiehlt BEA-Besuchenden in Worblaufen auf diese Busse umzusteigen und nicht den Weg über den Hauptbahnhof Bern zu fahren.

Die Linie 40 verkehrt während der BEA-Öffnungszeiten täglich im Viertelstundentakt in beide Richtungen. Am Sonntag gilt der Viertelstundentakt nur auf dem Abschnitt Kappelisacker–Papiermühle–Wankdorf Center und nur zwischen 10.56 Uhr und 18.26 Uhr (zwischen Wankdorf Center und Allmendingen/Sonnenfeld gilt der reguläre Halbstundentakt).

Shuttlebus Shoppyland–Guisanplatz (BEA)
BEA-Besuchende, welche ein gültiges Park-Ticket der «Einstellhalle Shoppyland» vorweisen, fahren an den Sonntagen, 6. und 13. Mai, sowie am Auffahrtsdonnerstag, 10. Mai, direkt vom Shoppyland an die BEA. Der Shuttlebus verkehrt jeweils ab 8.30 Uhr (ab Shoppyland) im Viertelstundentakt bis 20.00 Uhr (ab Guisanplatz retour).

Mit dem SBB-RailAway-Kombiangebot «BEA» profitieren Erwachsene von 30 Prozent Ermässigung. Im ermässigten SBB-RailAway-Kombiangebot sind die Zugfahrt sowie der Transfer zur BEA-Expo inbegriffen. Das RailAway-Kombiangebot kann nicht im Bus gekauft werden.

Auskunft erteilt