Letzte Fahrt des «Pendler-Pintli»

Am kommenden Freitag, 11. Dezember, fährt das «Pendler-Pintli» das letzte Mal auf der Strecke des RBS im regulären Fahrgastbetrieb. Das 93-jährige «Pendler-Pintli» ist das älteste noch regelmässig im Einsatz stehende S-Bahn-Fahrzeug der Schweiz.

Das «Pendler-Pintli»ist der älteste S-Bahn-Zug der Schweiz, der bis heute noch im regelmässigen Fahrgastbetrieb ist. Der Triebwagen stammt aus dem Jahr 1916. 1956–1959 erfolgte ein Totalumbau des Fahrzeuges, welcher praktisch einem Neubau gleichkam. Seit 2002wurde das «Pendler-Pintli»zusammen mit den beiden 1954 geliefertenSteuerwagen nur noch als Entlastungszug in den Stosszeiten am Morgen auf der Strecke Bern–Bolligen–Bern der Linie S7 eingesetzt. Seinen letzten Einsatz fährt das «Pendler-Pintli» am Freitagmorgen, 11. Dezember. Für alle, die gerne dabei sein wollen, hier die genauen Abfahrtszeiten im Überblick:

Bern ab          06.53 Uhr

Bolligen an    07.02 Uhr

Bolligen ab    07.05 Uhr
Bern an          07.17 Uhr

Bern ab          07.23 Uhr
Bolligen an    07.32 Uhr

Bolligen ab    07.35 Uhr
Bern an          07.47 Uhr

Bern ab          07.53 Uhr
Bolligen an    08.02 Uhr

Auskunft erteilt